Meditation
bewusstes Atmen und heilsames Denken

Konzentriere dich auf deinen Atem, nimm deinen Atem wahr und lass ihn von alleine kommen, von alleine wieder gehen. Im nächsten Schritt sprich innerlich (in Gedanken) heilsame Wörter in deinem Atemrhythmus, so lange es dir angenehm ist.

Du kannst dich entweder nur auf deinen Atem konzentrieren (Schritt 1), dir zusätzlich einen Abschnitt (2 oder 3) auswählen, oder du folgst dieser Meditation in allen 3 Schritten.

Verbinde dich mit deinem Atem und sprich innerlich
im Atemrhythmus:
Ich atme ein (beim Einatmen)
Ich atme aus (beim Ausatmen)

Stärke Frieden und Harmonie und lass dich ganz davon erfüllen. Sprich innerlich im Atemrhythmus:
Frieden (beim Einatmen)
Harmonie (beim Ausatmen)

Nähre Liebe und Vertrauen und lass dich ganz davon erfüllen. Sprich innerlich im Atemrhythmus:
Liebe (beim Einatmen)
Vertrauen (beim Ausatmen)

 

Hilda Nowotny