Hilda Nowotny - Heilsames Atmen

 


Ich bin Deutsch-Kubanerin, wurde 1954 ich in Havana / Kuba geboren und wuchs in Deutschland auf. Ich bin Mutter, Stiefmutter, stolze Großmutter und in zweiter Ehe verheiratet mit Werner Nowotny.

In meinem Erstberuf war ich als Versicherungskauffrau und Sekretärin tätig, und habe mich darüber hinaus in Betriebsräten, Kinderinitiativen und in der Frauen-bewegung engagiert. Irgendwann im Alter von ca. 30 Jahren, rief mich etwas tief in meinem Inneren auf einen anderen Weg. So kam ich über Yoga und Meditation 1986 zum "Erfahrbaren Atem". Seit 1989 bin ich ausgebildete Atempädagogin /Atemtherapeutin nach Prof. Ilse Middendorf. Meine Ausbildung absolvierte ich am Institut für Atemlehre unter Leitung von Dr. Anne Schäffer-Riedl in München (AFA Diplom, Instituts-diplom). Damals wusste ich nicht, wohin mich  der Weg mit dem Atem führen wird. Doch ich ahnte, dass dies der Beginn einer tiefen inneren Reise zu mir selbst war.

Verschiedene Fort- und Weiterbildungen und
tiefe Selbsterfahrung in:

► Atem- und Körpertherapie
► Verhaltens- und Gestalttherapie
► Spirituelle Psychoanalyse
► Familienaufstellung
► Trauerbegleitung
► NLP

haben sehr zu meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung,
beigetragen, meinen spirituellen Weg unterstützt, und mich immer im Weitergehen mit dem Atem bestärkt. Darüber hinaus prägte mich sehr das "Bogenschießen aus dem Atem", das ich in der Vergangenheit über viele Jahre wie auch das "kreative Schreiben", praktiziert und unterrichtet habe.

Die Übungs-Praxis "Heilsames Atmen" wurde zu meinem persönlichen Heilungs-Weg und zu einem kontemplativen Weg, der mich zu tiefen inneren Einsichten bezüglich des Lebens und des Menschseins geführt hat. Meine spirituellen Wurzeln habe ich in der christlichen Mystik und im Zen.


Hilda Nowotny